Anwaltskosten bei Filesharing

Nach dem Erhalt einer Abmahnung wegen einer Urheberrechtsverletzung wegen Filesharing ist der Schreck beim Anschlussinhaber meist gro├č. Neben den oft f├╝r die Anschlussinhaber unklaren Erfolgsaussichten und besten Strategien spielen auch die m├Âglichen Kosten eine gro├če Rolle. Die au├čergerichtlichen und gerichtlichen Kosten f├╝r die Verteidigung von Abmahnungen wegen Filesharing k├Ânnen unterschiedlich ausfallen. Anhand einzelner Beispiele zeige ich m├Âgliche Kosten auf und auch wer diese zu tragen hat. Ganz zum Schluss finden Sie noch eine ├╝berblicksartige Tabelle. In den Beratungsgespr├Ąchen werde ich regelm├Ą├čig angesprochen, welche Kostenrisiken bei einer Filesharing-Abmahnung es gibt. Auch f├╝r rechtsschutzversicherte Mandanten ist die Kostenthematik wichtig, da Rechtsschutzversicherungen oftmals den Bereich Urheberrecht ausgeschlossen haben, also hierf├╝r nichts oder nur … weiter lesen …

Filesharing Abmahnung Waldorf Frommer – 915,00 ÔéČ zahlen oder nicht?

Kanzlei Waldorf Frommer Abmahnung wegen Filmen und Serien Die Rechtsanw├Ąlte der Kanzlei Waldorf Frommer aus M├╝nchen sind auf die Filesharing-Abmahnung von Anschlussinhabern spezialisiert. Dabei handeln sie namens und in Vollmacht der Urheberrechtsinhaber von Filmen und Serien. Den Anschlussinhabern, die Post von der Kanzlei erhalten haben, wird von den Anw├Ąlten vorgeworfen, in Tauschb├Ârsen sogenanntes Filesharing betrieben zu haben. Bei Filesharing handelt es sich um die oftmals illegale Verbreitung von Filmen, Serien, Musik oder Software ├╝ber das Internet. Nicht der Download an sich wird abgemahnt, sondern das gleichzeitig mit dem Download erfolgte Verbreiten (Upload) ├╝ber die Tauschb├Ârse, z.B. Bittorent. Die Kanzlei Waldorf Frommer wirft den Adressaten ihrer Abmahnschreiben vor, dass sie die … weiter lesen …